Wichtige und häufig gestellte Fragen und Antworten darauf:

- Aus welchem Grund wurde die IG Ratheimer Bahn gegründet? Was sind die wichtigsten Ziele der Bürgerinitiative?


Unser wichtigstes Ziel ist es, eine komplette Entwidmung der Eisenbahnstrecke Baal - Hückelhoven - Ratheim abzuwenden, damit als Zukunftsoption die Reaktivierung dieser Eisenbahnstrecke weiterhin möglich ist.

 


- Warum wurde die IG Ratheimer Bahn erst jetzt gegründet? Ist es für solch ein Engagement nicht bereits zu spät?

 
Für ein Engagement gegen die Entwidmung - also die völlige Aufgabe - der Eisenbahnstrecke ist es definitiv nicht zu spät. Eine Entwidmung, also das Aufgeben der Widmung der Trasse als Bahnfläche, kann allein durch das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) geprüft werden und erfolgen. Am 20. Januar ging beim EBA ein Antrag der Stadt Hückelhoven auf Entwidmung der Gesamt-Bahntrasse zwischen Baal km 17,257 und Ratheim km 23,462 ein. Nach Prüfung dieses Antrags wird das EBA diesen binnen der nächsten Tage oder Wochen im elektronischen Bundesanzeiger veröffentlichen. Ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung besteht 6 Wochen lang die Möglichkeit, Stellungnahmen abzugeben.

 


- Entwidmung, Abbau, Stilllegung... was bedeutet das alles im Einzelnen?

 

Dies erklären wir in der Rubrik "Eisenbahnrechtliche Grundbegriffe".

 

 

- Warum ist eine Verhinderung der Entwidmung der Bahnstrecke für die Zukunft der Stadt wichtig?

 

Um zukünftige Potentiale, die eine Reaktivierung der Bahnstrecke bringen könnte nicht zu gefährden.

Die Stadt würde andernfalls wichtige Zukunftschancen verspielen, besonders vor dem Hintergrund des Klimawandels, den rapide steigenden Kraftstoffpreisen und des Standortwettbewerbs mit anderen Kommunen gleicher Größe.

Aus den erwähnten Gründen ist davon auszugehen, dass in einigen Jahren die Bahnstrecke als Zukunftsoption ökonomisch sinnvoll und von der Bevölkerung verlangt und unabdingbar ist. Auch die Industrie- und Handelskammer (IHK) Aachen sieht in ihrem aktuellen „Verkehrsleitbild Schiene“ eine Trassensicherung Baal – Ratheim – Wassenberg für langfristige Perspektiven des Schienenpersonen- und Güterverkehrs vor.

Auf unserer Facebook-Seite informieren wir über aktuelle Entwicklungen und Wissenswertes aus dem Mobilitätsbereich

 

 

 

1911 wurde in Baal die Eröffnung der neuen Strecke Jülich - Dalheim gefeiert. Heute rund 100 Jahre später engagieren sich Bürger gegen den endgültigen Niedergang des Teilstücks Baal - Ratheim (Foto: wikipedia)
1911 wurde in Baal die Eröffnung der neuen Strecke Jülich - Dalheim gefeiert. Heute rund 100 Jahre später engagieren sich Bürger gegen den endgültigen Niedergang des Teilstücks Baal - Ratheim (Foto: wikipedia)
Vorbild Euregiobahn: Seit 2001 erfolgreicher Personenverkehr auf zahlreichen reaktivierten Bahnstrecken in der Region (Foto: M.Bienick)
Vorbild Euregiobahn: Seit 2001 erfolgreicher Personenverkehr auf zahlreichen reaktivierten Bahnstrecken in der Region (Foto: M.Bienick)
So funktioniert in Zeiten des Klimawandels und teurer Kraftstoffpreise innovative Fortbewegung: Rurtalbahn nach Düren im Bahnhof Linnich (Foto: M. Bienick)
So funktioniert in Zeiten des Klimawandels und teurer Kraftstoffpreise innovative Fortbewegung: Rurtalbahn nach Düren im Bahnhof Linnich (Foto: M. Bienick)